Fischer­prü­fung Sep­tem­ber (ALS1741)

Lade Karte … 

Ter­min
30.09.2017 – 08.10.2017
9:00 – 17:00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort
Club­heim “Zum Bergstedter”

Freie Plät­ze: 36

Lehr­gangs­be­ginn: 30.9.2017, 9:00 – 17:00 Uhr
Lehr­gangs­en­de: 8.10.2017, 9:00 – 17:00 Uhr
Prü­fung: 11.10.2017, 18:30 Uhr

Egal ob Angel­schein, Fische­rei­schein, Angel­prü­fung, Fische­re­ri­schein, Fische­rei­prü­fung oder Fischer­prü­fung in Ham­burg – mit dem AV Als­ter und einer guten Vor­be­rei­tung kommt ihr sicher durch die Prüfung.

Das Ham­bur­gi­sche Fische­rei­ge­setz schreibt 30 Unter­richts­stun­den vor. Dazu gehö­ren die all­ge­mei­ne und spe­zi­el­le Fisch­kun­de, Gewäs­ser- und Gerä­te­kun­de und wich­ti­ge Kennt­nis­se über Natur, Umwelt und Geset­ze. Auch die Hand­ha­bung aus­ge­wähl­ter Gerä­te gehört dazu.

Egal ob Angelschein, Fischereischein, Angelprüfung, Fischererischein, Fischereiprüfung oder Fischerprüfung in Hamburg – mit dem AV Alster und einer guten Vorbereitung kommt ihr sicher durch die Prüfung.

Für die Teil­nah­me ist ein Min­dest­al­ter von 11 Jah­ren bei Beginn der Aus­bil­dung Vor­aus­set­zung. Die Aus­hän­di­gung des Fische­rei­sch­eins durch die Behör­de kann aber erst mit Voll­endung des 12. Lebens­jah­res erfolgen.

Die Fischer­prü­fung wird stets am Ende eines Lehr­gangs am Aus­bil­dungs­ort abgenommen.

Buchung

€75,00