Informationen zu Fischbek und Allgemeines

Hal­lo Sports­fre­unde,

die Arbeit­en in Fis­chbek neigen sich dem Ende zu und wir haben heute mit dem Auf­s­tauen der Teiche begonnen. Seit Jan­u­ar haben wir für das Karauschen-Pro­jekt gear­beit­et und haben in dieser Zeit alle ehe­ma­li­gen Aufzucht­te­iche rena­turi­ert und aufgear­beit­et. Anfang April wer­den die Karauschen abge­fis­cht und in die Teiche geset­zt. Einige Mit­glieder haben uns auf die Finanzierung ange­sprochen und ich möchte an dieser Stelle nochmal beto­nen, dass dieses Pro­jekt von dem Geld der Fis­chereiab­gabe der BWVI in Ham­burg gefördert und bezahlt wurde!

Die Forellen für Fis­chbek sind für Anfang April bestellt und wir hof­fen, dass diese auch spätestens in der zweit­en April­woche in den Teichen schwim­men. Der übrige Besatz für dieses Früh­jahr mit Bach­forellen, Karpfen etc. wird dann im Laufe des April erfol­gen.

Bitte denkt auch an die Jahre­shauptver­samm­lung am 27.03.2019.

Euer Vor­stand.