Infos und Zwischenbesatz: Fischbek #4

Hal­lo Sports­fre­unde,

die Hitzewelle klingt Gott sei Dank langsam ab und wir ziehen eine im Ver­hält­nis recht posivite Bilanz. Wir waren gezwun­gen den mit­tleren Teich in Fis­chbek abzu­lassen und die Fis­che auf die übri­gen zwei Teiche zu verteilen, so kon­nte ein Ver­lust in Fis­chbek ver­mieden wer­den. Die einzi­gen Ver­luste haben wir in der Alster, ober­halb der Ohls­dor­fer-Schleuse zu melden und hier lei­der eine sehr hohe Zahl. Ins­ge­samt sind mehrere Ton­nen tot­er Fisch ent­fer­nt und entsorgt wor­den. Andere Vere­ine hat­ten lei­der nicht so viel Glück.

Das Anfüt­ter­ver­bot bleibt bis auf weit­eres noch beste­hen – bitte noch etwas Geduld.

Weit­er möcht­en wir euch darüber informieren, dass wir noch einige schöne Schleien in den ersten Teich (Oberen) in Fis­chbek geset­zt haben und hof­fen auf gute Fänge für euch.

Petri Heil

Euer Vor­stand.